Gesundes Erleben / Healthy-homes


liebe Freunde lasst euch sagen, wenn ihr wollt könnt ihr mit Beiträgen für gesundes Erleben, beitragen, schreibt einfach. 

Auf diesen Seiten erhältst du Informationen, die dir sehr helfen werden, eben über gesundes Erleben, der Weg zur Harmonie ist unser Ziel für ein gesundes Zuhause.
-weg vom Haben, hin zum Sein-

Die Elemente des gesunden Erlebens

Die Gesundheit spielt eine wichtige Rolle in unserem Leben. Es gibt verschiedene Elemente, die für unsere körperliche und spirituelle Gesundheit von Bedeutung sind. also für das all-umfassende Leben. 

Das erste Element ist die Luft, ohne Luft kein Leben, 

das zweite das Wasser, ohne Wasser ebenfalls kein Leben,

das dritte die Erde, auf der wir leben und daraus Mineralien, alle essentiellen Energien in uns aufnehmen, bis hin zu Microorganismen, die wir für unser Leben brauchen,

das vierte ist das Feuer, sinnbildlich für die geistige und mentale Energie in uns.   

Alle diese vier  Elemente ergeben eine Symbiose  und wenn wir diese vier Elemente in Harmonie bringen, haben wir eine gute Harmonie in uns. 

In Form der Ernährung bis hin zu harmonischem Zusammenleben, dann haben wir gesundes Erleben. 

unsere Luft

Wir erklären Ihnen hier wie wichtig saubere Luft ist und sie diese wieder erhalten , für Ihr gesundes Zuhause,  weiterlesen

unser Wasser

Hier erhalten Sie Informationen, für wirklich reines Wasser, denn wir trennen Wahrheit von falschen Informationen und erklären Ihnen wie sie zu wirklich reinem Wasser wieder kommen. 

unsere Erde

Hier werden sie Überlegungen finden, die Erde zu schützen, um auch für Ihr persönliches Wohl Vorteile dadurch zu haben. 

unser Feuer/Energie

Hier erfahren sie etwas über Energie in sich selbst für ihre Gesundheit. Geistige Energie und Energie des All (mächtigen) denn auch diese Energien sind Bestandteil von uns selbst.

Gesunde Ernährung  
Einfach + Gut 

Eine gesunde Ernährung spielt eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit. Durch eine ausgewogene und vielfältige Ernährung können wir unseren Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen und unser Immunsystem stärken. Obst und Gemüse sollten einen großen Teil unserer täglichen Ernährung ausmachen, da sie reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen sind. Vollkornprodukte, mageres Fleisch und Fisch liefern uns wertvolle Proteine und ungesättigte Fettsäuren. Zudem ist es wichtig, ausreichend Flüssigkeit in Form von Wasser oder ungesüßten Tees zu trinken. Eine gesunde Ernährung hilft nicht nur dabei, ein gesundes Gewicht zu halten, sondern auch das Risiko für verschiedene Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Krebs zu verringern. Daher sollten wir uns bewusst für eine gesunde Ernährung entscheiden und sie zu einem festen Bestandteil unseres Lebens machen. Hier erfährst du weniger Rezepte für die täglichen Malzeiten sondern mehr, was rund für unserer Leben,  zusätzlich wir Ernährung brauchen, denn die natürlichen Ressourcen werden imer weniger, somit müssen wir sie klüger ersetzen. 

 

Über mich

eine kleine Vision

Vision

die Vision ist gutes zu tun für unsere Umwelt, in  jeglicher Forschung, der Wissenschaften, im demokratischem Miteinander, in der Behütung der Natur.

--weg vom Haben, hin zum Sein--ist höchste Vision

Glaube

der Glaube ist gegeben durch unsere Allmacht, diese gibt uns vor wie wir uns zu verhalten zu haben. Im Sinne Gottes der All-Macht des Universums. Uns so  eigentlich zu verhalten wie indigene Völker schon Jahrtausende  auf unserer Erde in Symbiose mit der Allmacht lebten. 

Kreativität

es ist wichtig jedes Menschen,  dass er seine Kreativität ausleben kann, zum wohle der Natur, nicht zu deren Untergang. 

Optimismus kommt vom Tun  und der Optimist arbeitet daran was er schlecht (Pessimistisch) sieht. dies ist optimistische Kreativität. 

 

Mein Tun

ist genau in diesen vorgegebenen vier Eigenschaften, Die Allmacht ist Gott, des Lebens sowie der Zerstörung und somit auch der Erneuerung und der Wiedergeburt,  Und wir sind Kinder Gottes, in Jedem von uns ist Gutes, somit ist Gott in uns, Dass Gute in uns finden, Bewahren, Fördern, Gutes Tun und gutes Tun verbreiten, ist unsere Aufgabe und Wunsch Gottes. Somit sind wir in der moralischen Verpflichtung unsere Erde zu beschützen, sprich mit der Natur in Einklang zu bringen. Dies ist der Sinn, nicht die Technik und die Wissenschaft ist unser Problem, sondern unsere Handhabung mit ihr und  dafür. 

© Copyright by H. Decker Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.